Marita: First Shooting

Leider war der Januar dieses Jahres echt verregnet, so dass wir beim Shooting an der Dedenbacher Hütte echt Glück hatten: Wir hatten gerade so eine längere Regenpause erwischt. Jipieh! An sich war ein Mutter-Tochter-Shooting geplant, aber leider konnte Tamara aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein. So stand nur ihre fünfzehnjährige Tochter Marita vor meiner Kamera.…

Selina: Cowgirl in der Eifel

Nur ein leichtes Lüftchen bemüht sich die Hitze, die auf den grünen Wiesen und Wäldern der Eifel steht, zu lindern. Sicher sitzt Selina, durch die breite Krempe ihres Hutes vor den Sonnenstrahlen geschützt, auf ihrem treuen, vor allem aber ständig hungrigem Ross. Ihre blonden, langen Haare glitzern im hellen Licht und ihre Augen strahlen. Gemeinsam…

Giuliana inside lost places

Alte, verlassene Gebäude, haben ihren ganz besonderen Reiz. Räume, in denen sich früher das Leben abgespielt hat, liegen nun verlassen, einsam und dem Verfall preisgegeben vor einem. Die Reste des einstigen menschlichen Lebens sind oft noch in den Überresten zu erkennen. An Fenstern und Terrassen hat die Natur begonnen das Haus zu erobern. Aber es…

Walk & Shoot: Biggi & Giuliana

Spazieren gehen, die Natur genießen, quatschen und dabei einige Fotos machen – das ist die Idee, die hinter „Walk & Shoot“ steckt. Biggi und Giuliana haben mich dabei begleitet. Unser Weg führte uns über den Bausenberg, einem schon lange erschloschenen Vulkan im Brohltal bei Niederzissen. Der Bausenberg ist bei Kennern bekannt für seine vielen Pflanzen,…

Wedding: Britta & Andreas

Das erste Mal begegnet sind sich Britta und Andreas auf dem Schlachtfeld. Beide trugen Rüstungen und standen sich als Gegner gegenüber. Sie zogen ihre Waffen und schlugen aufeinander ein. Selbst als Liverollenspieler keine alltägliche Situation eine Beziehung zu beginnen. Aber auf jeden Fall eine Story, die schon alleine ausgereicht hätte, um zu wissen, dass man…

After-Kommunion-Shooting #1

Da bei Kommunionen oft zu viel Trubel ist und man sich ja auch um die Gäste kümmern möchte, macht es manchmal Sinn das offizielle Kommunionsshooting mit der Familie nachträglich zu machen. Man hat mehr Ruhe, die Kinder sind nicht so aufgeregt und man kann sich mehr Zeit nehmen. Dafür haben sich auch Änni und Jan…

Shooting: Weinkönigin Franziska I.

In Heimersheim wird die Weinkönigin für das kommende Herrschaftsjahr erst am Abend des Weinfestes bekannt gegeben. Daher ist das Shooting der Weinkönigin und ihrer Prinzessinen für die Autogramkarten ein „Top-Secret“-Unternehmen. Den Termin zu finden ist noch die leichteste Übung. Im Gegensatz zu den Weinköniginen der benachbarten Orte, deren Namen schon früher bekannt sind, verbietet sich…

Leonie & der rote Käfer

Wenn ich die Fotos sehe, auf denen die Kommunionskinder mit durchgedrücktem Rücken und die Kerze fest in der Hand steif sitzen oder stehen, dann habe ich Mitleid mit den Kindern. Auch an einem solchen Tag sind es nämlich immer noch Kinder. Kleine, junge Menschen mit einer eigenen Persönlichkeit, die auch an solchen Tagen die förmlichen,…

Justus‘ Erstkommunion

„Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.“ Mein Neffe ist zur Kommunion gegangen und dieses Zitat von Astrid Lindgren haben wir ihm auf den weiteren Lebensweg mitgegeben. Er ist ein aufgeweckter Kerl mit einem breiten Spektrum an Interessen, vielen verrückten Ideen und noch mehr Fragen, auf die wir auch nicht immer eine…